MB-131

Akkuwechsel für Sony NP-FW50

Bereit für den Einsatz unter hoher Belastung

Bei 4K-Aufnahmen und Videoübertragungen verbraucht die Kamera bis zu 5-mal mehr Energie als im Einzelaufnahmemodus mit Live-View-Modus. Anspruchsvolle Arbeitsbedingungen sind für Fotografen tägliche Routine und die natürliche Umgebung für Mathorn-Batterien.

Laden Sie die Mathorn-Batterien schnell, sicher und bequem über den USB-C-Anschluss auf

Mit Mathorn-Batterien Mathorn-Batterien sind Sie nicht länger darauf angewiesen, einen dedizierten Ladegerät oder Zugang zum Stromnetz zu haben. Ein eingebautes Lademodul mit einem USB-C-Anschluss ist konzipiert, um die Batterie direkt mit einem universellen USB-Ladegerät oder einer Powerbank zu verbinden. Dies macht den Ladevorgang für die Zellen am effizientesten und sichersten. Es ist auch ratsam, die Batterie über den USB-C-Anschluss aufzuladen, anstatt einfache Ladegeräte zu verwenden, die nicht mit geeigneten Schutzvorrichtungen ausgestattet sind.

Großartig für gelegentliche Fotografie

Die eingebauten energiesparenden Elektronikkomponenten und die moderne chemische Formel der NCR-Zellen setzen die Selbstentladungsrate der Mathorn-Batterie auf 0,5% der Kapazität pro Monat¹, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl macht, nicht nur für den täglichen Gebrauch, sondern auch für gelegentliche Aufnahmen.

Energiereserve für Ihre zukünftigen Kameras

Die einzigartige Effizienz des Mathorn-Akkus ist das Ergebnis unseres hauseigenen Messverfahrens. Wir haben Leistungsprofile der neuesten und anspruchsvollsten Kameras auf dem Markt erstellt und dann Komponenten ausgewählt, die eine angemessene Leistung gewährleisten. Dank dieses Ansatzes können Sie den Akku auch nach dem Austausch der Kamera in einem neueren Modell verwenden.

Deutlich reduzierte Erwärmung während des Betriebs

Dank moderner Hochstrom-Lithium-Ionen-Zellen können Mathorn-Batterien bis zu 2-mal höhere Leistungsabgaben als herkömmliche Zellen aushalten. Eine höhere Effizienz bedeutet weniger Batteriewärme, was zu einer verringerten Erwärmung der Kamera und einer längeren Batterielebensdauer führt.

Höchste Qualität durch professionelle Prüfung

Wir möchten, dass die technischen Spezifikationen unserer Batterien mit der Realität übereinstimmen, weshalb wir jedes Produkt mithilfe moderner fotografischer und laboratorischer Ausrüstung testen. Dank dessen können wir sicher sein, dass das Produkt unseren strengen Standards sowie Ihren Erwartungen entspricht. Die angegebene Kapazität unserer Batterien stimmt mit ihrem tatsächlichen Wert überein (auch unter hoher Belastung).

Beste Kompatibilität mit Ihrer Kamera

Mathorn-Batterien sind gemäß den Spezifikationen der neuesten Kameramodelle konzipiert. Bevor wir die Produkte auf den Markt bringen, testen wir ihre mechanische, elektronische und Software-seitige Kompatibilität, um einen reibungslosen Betrieb und die bestmögliche Leistung sicherzustellen.

Klicken Sie und überprüfen Sie die Kompatibilität

Garantie und Sicherheit

Die Lebensdauer der Batterie hängt von unterschiedlichen, manchmal suboptimalen Gebrauchsszenarien ab. Aus diesem Grund haben wir jede Mathorn-Batterie mit allen herkömmlichen aktiven und passiven Schutzmaßnahmen ausgestattet. Sie reduzieren das Risiko von Schäden und verlängern die Zeit störungsfreien Betriebs. Eine 3-jährige Garantie auf jede Batterie rundet unser Qualitätsversprechen ab.

Lange Lebensdauer

Die verbaute NCR Lithium-Ionen Technologie und Sicherheitssysteme ermöglichen es der Batterie, bis zu 500 Zyklen vollständiger Ladung und Entladung standzuhalten. Häufigeres, teilweises Aufladen der Batterie ist aufgrund des fehlenden Memory-Effekts sowie ihrer großen Kapazität problemlos möglich. Dies verlängert zusätzlich ihre Lebensdauer.

Die wichtigsten Merkmale

  • Ausgezeichnete Leistung unter hoher Last bei Aufnahmen in 8K-Auflösung.
  • Deutlich niedrigeres Heizniveau des Akkus und der Kamera während der Aufnahme und Bildübertragung.
  • Erhöhte Akkuleistung für kontinuierliche Aufnahmen in hoher Auflösung.
  • Bis zu 2-mal längere Batterielebensdauer bei intensivem Gebrauch.
  • Kapazität und Effizienz der Zellen unter realistischen Belastungen überprüft.
  • Sehr lange Selbstentladungszeit (unter 0,5 % Kapazität pro Monat).
  • Zwei Lademöglichkeiten: mit einem klassischen dedizierten Ladegerät oder über einen USB-C-Anschluss.
  • USB-C-Ladevorgang vollständig von der Batterie gesteuert (Garantie für effizientes und sicheres Laden).
  • LED-Ladestandsanzeige an der Batterie.
  • Fähigkeit, bis zu 500 Zyklen vollständiger Ladung und Entladung standzuhalten.
  • Kein Memory-Effekt.
  • Thermischer, Strom- und Spannungsschutz.
  • Schutz vor Tiefenentladung und Überladung.
  • Schutz vor Kurzschluss und falscher Polarität des Ladegeräts.
  • Schutz vor ungeeigneten Ladeparametern.
  • Gehäuse aus temperaturbeständigem, selbstlöschendem V1-Material.
  • 3 Jahre Garantie.

Technische Spezifikation

Parameter Wert
Nennkapazität 1100 mAh
Minimalkapazität unter Last 1C 1000 mAh 
Nennspannung 7.4 V
Maximale Ladespannung 8.4 V
Standard-Ladestrom 450 mA
Maximaler Ladestrom über USB-C 1100 mA
Maximaler Ladestrom 700 mA
Speicherleistung 8.14 Wh
Bereich der Ladetemperaturen +0° ~ +40°C
Bereich der Entladetemperaturen -20° ~ +60°C
Abmessungen 48 x 37 x 16 mm
Gewicht 50 g

1 – Die Entladerate der Batterie bei Lagerung bei einer Temperatur unter 25°C und einer Luftfeuchtigkeit von bis zu 60%.